Ende des Gewitters

Öl auf Karton. 40 cm X 50 cm.

2013. Das ist mein erstes Bild mit Ölfarben.


(nicht zu verkaufen)






















Frühling kommt

Öl auf Leinwand. 30 cm X 40 cm.

2013.

Die Strahlen von den aufgehenden Sonne erwachen zu Leben die Bäume, das Tal und die Berge. (Eigentum meiner Tochter).



















Ins Blaue

Auf dem Bild ist der Sonnenuntergang an der Ostsee im Sommer 2013 und die Silhouette meiner Tochter. Sie hat  dieses Bild bei mir "bestellt", genau beschrieben und Fotos von ihrem Urlaub vorgelegt. Seit dem benutze ich Schattenbilder von Personen und Gegenständen beim Malen immer wieder. (Eigentum meiner Tochter).







Herbstwind

Öl auf Leinwand. 40 cm X 50 cm. 2014.

Frischer Wind spielt ausgelassen mit den bunten Herbstkleidern von Bäumen. Der Bergsee leuchtet wie ein Edelstein in teurer Einfassung. Niemand will an den kommenden Winter denken.

40 X 50 cm. 2014. Verschenkt. 40 X 50 cm. 2014.Verkauft.














Morgen. Nebel. Öl auf Leinwand. 50 X 70 cm. 2016.






















Durch unberührte Schnee.  Öl auf Leinwand.

40 X 50 cm. 2015. (verkauft).

50 X 70 cm. 2015 (aktuel).

Auf die Suche...

nie aufhören anzufangen, nie aufgeben...



















Einsamkeit

Öl auf Leinwand. 70 cm X 50 cm. 2014.

Jemand ist gegangen, die Tür ist noch offen. Nur der Mantel hängt auf dem Nagel. Die Dielen unter den Füßen sind genauso wackelig und unsicher, wie die Zukunft. Der Ausgangpunkt zu diesem Bild war ein russisches Gedicht.
























Selbstbildnis mit zerbrochenem Stuhl

Öl auf Leinwand. 70 cm X 50 cm. 2014 (nicht zu verkaufen).































Nach Oben. Öl auf Leinwand. 70 X 50 cm. 2016. Eine Wolke oder ein Apfelbaum? wichtig ist: nach Oben.





























Auftauchen. Öl auf Leinwand. 50 X 70 cm. 2016.  Schone Aussicht von ein Taucher.





















Vor dem Gewitter. Öl auf Leinwand. 30 X70 cm. 2016. Letzten Sonnenstralen durch drohende Gewitterwolken.














Nach dem Gewitter

.  Öl auf Leinwand. 30 X 70. 2015.














Dämmerung in Bergen

Öl auf Leinwand. 40 cm X 50 cm. 2014.

Die letzten Sonnenstrahlen spielen auf den Bergabhängen und der Dorfruine. Rechts geht der Mond auf. Es ist kein Tag mehr, aber noch keine Nacht: geheimnisvolle und romantische Minuten in vierundzwanzig Stunden.

50 X 70 cm. 2014. Aktuell.

















Gletscher-1. Öl , Strukturpaste auf Papier. 25 X 40. 2016.




















Gletscher-2. Öl, Strukturpaste auf  Papier. 25 X 40. 2016.





















Gletcher- 3, Öll, Strukturpaste auf Papier.25 X 40 cm. 2016







 













Gletscher-4. Öl, Strukturpaste auf Papier. 40 X 25  cm. 2016.





























Vier Jahreszeiten.


Herbst

Öl auf Leinwand. 50 cm X 40 cm. 2014.





Sommer

Öl auf Leinwand. 50 X40 cm. 2014. (verkauft)

























Winter

Öl auf Leinwand. 50 cm X 40 cm. 2014.
































Frühling

Öl auf Leinwand. 50 cm X 40 cm. 2014.






Neu Anfang

Öl  auf Leinwand. 30 cm X 70 cm. 2014.

Der Frühling bringt frische Farben und  Hoffnung in unsere Herzen. Über die Steinmauer, Probleme und Enttäuschungen, bewunderen wir den blühenden Garten. Dunkle Vordegründe benutze ich oft um hellere Farben leuchtend zu präsentieren.     


















Rosen. Öl auf Leinwand. 40 X 30 cm.2016.(geschenkt).



























































Ewige Treue

Öl auf Leinwand. 24 cm X 30 cm. 2014.

Dieses Motiv habe ich  während meines Urlaubs im Süden gesehen.

Links ist ein Stein von der zerstörten Kirche Christlichen Glaubens, rechts - von der Moschee. Tage, Jahre, Jahrhunderte und Jahrtausende vergehen der Reihe nach. Leute, Generationen, Kulturen und Zivilisationen  kommen ins Leben und gehen. Nur die wilde Distel bleibt und blüht jedes Jahr, wie vor Jahrtausenden. Sie bleiben diesen Steinen treu, die irgendwann mehr als Ruinen waren. Was hätte sie uns erzählt, wenn die sprechen könnten?




































Magnolien mal anderes.

Öl, Strukturpaste auf Leinwand .40 X 50 cm. 2016. Magnolien in rosa, Himmel in blau, ich versuche umgekehrt.


Schüchterner Frühling/ Trauerweide in Reif. Öl, Strukturpasta auf Leinwand. 30  X 30 cm. 2015.

(verkauft)








Im Mondlicht. Öl auf Leinwand. 30 X 30 cm. 2015.























Gepflückte Blumen. Öl, Strukturpasta auf Leinwand. 30 X 40 cm. 2015.

Die sind nicht mehr im Garten, nicht mal in einen Glass mit Wasser...einfach gepflückt...











Einsame Blumen.

Öl, Strukturpasta auf Leinwand.  30 X 30 cm. 2015.















Allein. Öl, Strukturpasta auf Leinwand. 30 X 30 cm. 2015.




Verbrannte Blumen. Öl, Acryl, Ton, Strukturpasta auf Leinwand. 30 X 25 cm. 2015. Brennen die noch oder schön verbrannt?

















Zur Zeit sind in Arbeit:

Weg zu Tempel,


Welkende Pfingstrosen,

Triumph und Niederlage

(alle Öl auf Leinwand, 50 X 70 cm).


















Frierende Blume. Öl, Strukturpasta auf Leinwand. 30 X 40 cm. 2015.



















Verträumte Blumen. Öl, Strukturpasta auf Leinwand. 24 X 30 cm. 2015 (verkauft).

























Traurige Blumen. Öl, Strukturpasta auf Leinwand. 24 X 30 cm. 2015.















































Starrer und wiederlebender Zweig. Öl, Strukturpasta auf Leinwand. 30 X 40 cm. 2015.


























Zwei Blumen in der Nacht. Öl, Strukturpasta auf Leinwand.

24 X30 cm. 2015.






















































































Mutige Blümen. Öl, Strukturpaste auf Leinwand. 40 X 50 cm. 2016. Zwischen  Steinplaten zu wacksen, dafür muss man genug Mut haben.
































































































Augen des Waldes






















Weinende Auge

. Öl auf Holz. 50 X 28 cm. 2015.

























Frau, die nicht sieht. Öl auf Holz. 40 X 30 cm. 2015. Manche Leute sehen, manche können sehen, manche können nicht sehen. Manche wollen nicht sehen.





















































































Sommerhitze. Öl auf Holz. 26 X 40 cm. 2015.
























Kaltes Waldbach. (in Arbeit)


































Flüg, in Orange. Öl auf Holz. 29 X39 cm. 2015. Vielleicht wird ein Flüg in anderen Farbton folgen.








































Ölbilder

Mit Ölfarben male ich ungefähr zwei Jahre. Als ich  wieder  angefangen habe zu malen, war ich mit Aquarellfarben und Pastellkreiden zufrieden. Der "Kunstflug" mit Ölfarben ordnete ich zu professionelle Malern mit Ausbildung. Als die Leiterin vom Atelier ArThe  Fr. Helfer mir vorschlug Ölfarben auszuprobieren, war ich einige Zeit  unsicher und unentschlossen. Um so mehr danke ich Fr. Helfer für die Ermutigungen und Unterstützung. Für mein erstes Ölbild habe ich keine Leinwand genommen: falls es schief gehen sollte, ist es nicht zu schade es wegzuwerfen. Als dieses erste Bild "Ende des Gewitters" in eine Gruppenausstellung "Licht und Schatten" kam, verlor ich die Angst vor Ölfarben und benutze sie öfter. Es macht Spass mit der neuen Maltechnik zu experimentieren und immer wieder neue zu entdeken. Die Ölfarben verlangen vom Maler viel mehr Zeit und Arbeit, aber mit Ölfarben kann ich  mehr ausdrücken, als z.B. mit Acryl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit diesem kleinen Tasseuntersatz ( Hindurch / Maiglöckchen, Öl auf Holz) habe ich mich von Frülingblumen 2015 verabschidet. In Sommer und Herbst  2015 habe ich Öl auf Holz asprobiert. Ein Paar vertige und angefangene Bilder sind unten zu sehen.